Gratis bloggen bei
myblog.de

Wie schön wenn man morgens mit dem wohlklingenden Klang diverser motorbetriebener Gartengeräte geweckt wird, weil die Stadt wohl meint hier müsste das Grünzeug vor der Tür geschnitten werden. Erst Sägen, dann Hexler. So macht aufstehen Spaß.

Außerdem hat sich eine Vogelfamilie mit viel Nachwuchs auf einem der Bäume vor unserem Haus eingenistet. Wie lieb.

Interessant sind auch nächtliche Gespräche so gegen 3 Uhr die man durch das offene Fenster unfreiwillig mitbekommt. Lauschen kann man da nicht mehr sagen, es wird einem aufgezwungen. All die höchst interessanten Infos die man ja eigentlich gar nicht haben möchte ..
Ich weiß nun von einem der eine Bar eröffnet hat, aber eigentlich gar kein Talent dazu hat, also wird der Laden ja eh nicht lange stehen, und nun nach Mallorca gehen möchte und dort sein Glück versucht .. seine Freunde sind allerdings nicht angetan von der Idee ..

Das Leben ist schön <3

Mein Paps ist in China (39° im Schatten o.O ) und meine Ma meint bei jeder Bewegung die sie tut mir dies telefonisch mitteilen zu müssen ..
Dafür ist sie aber sehr spendabel und zahlt mit den Friseur. Immerhin.

Und iwie hab ich überhaupt keine Lust dazu in jedem gb 30 Abzeichen zu sammeln .. Arathi hab ich, aber Kriegshymnenschlucht ist der Krampf schlechthin .. ich mags nicht -.-
Dann noch Alterac .. wie mühsam.

grausam ..
28.7.07 16:54
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen